Wunsch(t)räume

Mit Jugendlichen zwischen 14 und 18 Jahren entstanden durch gemeinsame Arbeit spannende, erfolgreiche Filme. Gemeinsam mit den jungen Menschen erarbeiteten wir Drehbücher, Storyboards und produzierten mit Low-Budget Technik die Kurzfilme – denn es klappt auch ohne teure Ausrüstung.
Sogar auf Bundesebene wurden wir als Workshop des Jahres für Wunsch(t)räume gekürt. In Berlin wurde uns der Preis für den ersten Platz übergeben – worauf wir alle sehr stolz zurückblicken.

„Mit Kindern und Jugendlichen zu arbeiten ist etwas ganz Besonderes, weil nicht das Wissen, die Geschichte oder der Grund an erster Stelle steht, sondern der Spaß an der Sache.“

Tayfun Özbas
Creative Director

„Workshop des Jahres 2017.“